Besinnungswort

alt

Gottesmutter und Sohn

- eine Gemeinschaft mit einer Aussage:

 

Eine Hand Mariens weist auf den Sohn Gottes, der mit seiner Rechten auf die Mutter weist und sie uns als Fürbitterin empfiehlt. Im Hintergrund die Fürbitten der Menschen aus allen Ländern der Erde. In der Ikonenkunst wird diese Darstellung als "Hodegetria" (=Wegweiserin) bezeichnet.

Aktuelles
Fusswallfahrt der Pfarrei St. Valerius nach St. Jost

Am 01.10.2017 findet die traditionelle Fußwallfahrt nach St. Jost statt.

Start ist um 13 Uhr an der Pfarrkirche Wanderath.

alt

 
Bistum Trier stellt Entwurf für "Pfarreien der Zukunft" vor
35 Pfarreien der Zukunft soll es künftig bei uns im Bistum Trier geben. Der Entwurf für eine neue Raumgliederung wurde am 24. März zunächst den versammelten diözesanen Räten und dann auch der Öffentlichkeit vorgestellt. Generalvikar Dr. Ulrich Graf von Plettenberg sagte bei der Vorstellung, Ziel sei es, „neue Räume zu schaffen, die lokale Kirchenentwicklung diakonisch, missionarisch, gemeinschaftsstiftend, betend ermöglichen – offen für alle und orientiert an den Bedürfnissen und Fähigkeiten der Menschen sowie an den sozialräumlichen Gegebenheiten vor Ort“.

Der Entwurf folge den Perspektivwechseln der Synode und sei keineswegs nur die Bearbeitung einer Strukturfrage. Plettenberg sagte, zwar gebe es noch keine „Pfarreien der Zukunft“, aber „die guten Erfahrungen der Synodalen aus vielen Bereichen der Kirche haben geholfen, dass es eine Skizze gibt in unseren Köpfen und Herzen davon, wo wir hinwollen“. So sollen die Pfarreien der Zukunft den Getauften einen geographisch und geistig weiten Raum für ihr Engagement bieten und auf Eigeninitiative bauen. Es soll neues kirchliches Leben entstehen, aber auch Abschied genommen werden dürfen. Und schließlich soll die Pfarrei der Zukunft ein Netzwerk mit vielen Knotenpunkten sein, die auch zur Entlastung von Verwaltungsaufgaben führt.

altalt

Weiterlesen...
 
Kinderbibeltag

alt

.

 
Neuordnung der Gottesdienste in der Pfarreiengemeinschaft
Aufgrund der veränderten Personalsituation in der Pfarreiengemeinschaft Langenfeld wurde es notwendig, die Verteilung der Gottesdienste neu zu organisieren. Dies ist Ihnen in den vergangenen Wochen sicherlich schon aufgefallen. Hierzu nun ein paar Anmerkungen.
 
·        Es kann (und soll) pro Wochenende eine hl. Messe in jeder Pfarrei stattfinden. Hierbei wechseln sich Langenfeld und Kirchwald mit Vorabendmesse / Hochamt ab. In Wanderath wird überwiegend sonntags eine Messe gehalten werden, 1 x im Monat samstags. 
·       Die Uhrzeit für die Vorabendmesse wird auf 19.00 Uhr verlegt (eine 2. Vorabendmesse in einer anderen Pfarrei kann dann um 17.00 Uhr stattfinden)
·       Während der Wallfahrtszeit in Langenfeld bleibt die Pilgermesse um 18.30 Uhr, die Vorabendmesse in Kirchwald findet in dieser Zeit um 16.00 Uhr statt.
·       ab 2017: Gottesdienste in Kapellen (Kirmes, Feuerwehr usw.) werden als Wortgottesdienst gehalten.
·       gesonderte Regelungen für die Hochfeste (Weihnachten, Ostern...) entnehmen Sie bitte immer dem aktuellen Pfarrbrief bzw. dem Kalender auf der Homepage der Pfarreiengemeinschaft (www.pfarreiengemeinschaft-langenfeld.de).
 
Auch der Pfarrbrief wird ab August in einem neuen Aussehen erscheinen. Die Gottesdienste werden dann nach Datum sortiert sein, nicht mehr nach Pfarrei. Dies ermöglicht Ihnen auf einen Blick zu sehen, wann an einem bestimmten Tag eine Messe in der Pfarreiengemeinschaft gefeiert wird.
 
Wir denken eine für alle bestmögliche Lösung gefunden zu haben und hoffen auf Ihre Zustimmung und rege Teilnahme, auch an Gottesdiensten in „der anderen Pfarrei“.
 
Angebot für Ehrenamtliche

zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken

alt

 
Singkreis

alt

Wir starten mit einem Singkreis in der Pfarreiengemeinschaft Langenfeld

Für Jung und Alt!

 

Kinder im Alter von 5-10 Jahren sind mit Ihren Eltern und Großeltern eingeladen zum Singen.

 

Wir treffen am 11.November um 16:00 Uhr in der Sporthalle des Kindergartens St. Quirinus Langenfeld.

 

Kommen Sie einfach vorbei!

Ich freue mich auf Sie!!!

 

Silvia Kemme, Gemeindereferentin

 

 

alt

 
Familienwallfahrt St. Jost

Traditionsgemäß wurde am letzten Wallfahrtswochenende die Familienwallfahrt der Pfarreiengemeinschaft Langenfeld von Acht nach St. Jost durchgeführt. Viele Familien trafen sich, um gemeinsam mit Gebet und Gesang zur St. Jost Kapelle zu pilgern.

alt

Weiterlesen...
 
Messdienerausflug 19.10. - 21.10.2015

Liebe Messdienerinnen und Messdiener,

vor den Sommerferien hatten wir im Pfarrbrief bereits den diesjährigen Messdienerausflug angekündigt. Aus organisatorischen Gründen mussten wir das Ziel ändern. Die Fahrt geht nach Bad Kreuznach. Dort werden wir in der Jugendherberge übernachten. Ein Blick auf die Homepage der Jugendherberge lohnt sich!!
http://www.diejugendherbergen.de/jugendherbergen/bad-kreuznach

geplanter Ablauf:
• Anfahrt mit der Bahn ab Mayen bzw. mit dem Bus, Rückfahrt mit Bus
• 2 Übernachtungen mit Vollpension
• Besuch Holiday Park in Haßloch am letzten Tag

Weiterlesen...
 
Sieben neue Ministranten in der Pfarrei St. Quirinus Langenfeld

 

Zu Beginn der Vorabendmesse am Samstag, dem 5. September in der Pfarrkirche „St. Quirinus“ Langenfeld, wurden insgesamt sieben neue Ministranten der Gemeinde vorgestellt und in den Dienst am Altar eingeführt. Leider konnte eine der neuen Ministrantinnen aus terminlichen Gründen nicht mit dabei sein, ihre Aufnahme in die Schar der Messdiener wurde jedoch namentlich vollzogen und somit auch der Gemeinde verkündet.

alt

Celina Bauer, Lema Jünger, Johannes Langenfeld, Benedikt Regnier, Christopher Schlenker und Lukas Paluch.

Auf dem Foto leider nicht dabei: Hannah Holzem, die in Abwesenheit aufgenommen wurde

Weiterlesen...
 
Halbtagswallfahrt der Senorinnen u. Senioren nach Remagen

Am 19.08.2015, traditionell am Mittwoch nach Maria Himmelfahrt, lud der Pfarrgemeinderat Langenfeld die Pfarreiangehörigen ab 65 und älter ein. Dieses Jahr zur Buswallfahrt nach Remagen zur Apollinariskapelle.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 3

Begrüßung

Monsignore Schrupp

Pfarrer Monsignore

Josef Schrupp

Ein herzlicher Gruß an alle Besucher unserer Homepage.

weiterlesen...

Kontaktdaten

Katholisches Pfarramt
Mayener- Straße 1
56729 Langenfeld

 

Öffnungszeiten des Pfarrbüros:

 

Montag - Mittwoch:

10 - 12 Uhr

 

Donnerstag:

10 - 14 Uhr

 

Freitag:

geschlossen

 

Telefon:

02655 - 1342

 

Fax:

02655 - 960297

E-Mail:

pfarrei-langenfeld@t-online.de

Kirchen und Filialen

 

weiterlesen...