Impressum

Polenwallfahrt 2020


Polenwallfahrt 2020

Pfarrei Langenfeld St. Quirinus fährt 2020 nach Polen in die Heimat des Heiligen Papstes Johannes Paul II.

Die 14. Fahrt der Pfarrei St. Quirinus Langenfeld geht vom 8. bis zum 16. Aug. 2020 nach Polen. Es ist eine 9 Tage-Fahrt.

In diesem Jahr wäre der Heilige Papst Johannes Paul II. 100 Jahre alt geworden. Er und seine Heimat stehen daher im Mittelpunkt der Fahrt. Folgendes Programm ist geplant:
Abfahrt von Langenfeld ist am 8. Aug. 2020. Am ersten Tag fahren wir über Bamberg und Karlsbad nach Prag. In einem Hotel im Zentrum werden wir für 2 Nächte Quartier nehmen. Wer nach dem langen Tag noch Lust auf ein Getränk im nahen Hilton-Hotel kann auf der Dachterrasse einen unvergleichlichen Blick auf das nächtliche Prag genießen.
Am 9. Aug. 2020 wird Prag mit all seinen Sehenswürdigkeiten besichtigt. Dazu gehören die Pragerburg, St. Veit-Dom, das jüdische Viertel, die Moldau und vieles mehr.
Am 10. Aug. 2020 fahren wir über Brünn und Oelmütz nach Auschwitz. Dort besichtigen wir das KZ. Alternativprogramm das Schlosscafe mit Museum. Weiter geht es nach Krakau. Wir beziehen ein Hotel in unmittelbarer Nähe der Altstadt.
Am 11. Aug. 2020 ganztägige Besichtigung der Stadt Krakau. Auf den Spuren des Heiligen Papstes Johannes Paul II., die Marienkirche, das Wawel-Schloss und die Franziskanerkirche. Abends gehen wir zum Essen in ein jüdisches Lokal, in dem Klezmer Musik gespielt wird.
Am 12. Aug. 2020 besuchen wir weitere Orte von dem Heiligen Papst. In Lagiewniki die Basilika
Am 13. Aug. geht es dann nach Tschenstochau. Hier ist die Schwarze Madonna, deren Bild in Polen als nationales Symbol verehrt wird. Hier schlafen wir im Hotel Mercure, das 7 Gehminuten vom Kloster entfernt ist.
Am 14. Aug. 2020 fahren wir nach Breslau. Aufgrund ihrer vielen Brücken wird sie gerne auch als das „Venedig des Ostens“ bezeichnet.
Am 15. Aug. 2020 geht’s dann über Schweidnitz (Friedenskirche), Fürstenstein (größtes Schloss Schlesiens, das wir von außen sehen), Jelena Gora und Görlitz bis Erfurt.
Am 16. Aug. 2020 werden wir dann nach dem Sonntaggottesdienst im großen Dom zu Erfurt und einem Spaziergang durch die wunderschöne Stadt nach Hause fahren. Unser Abschluss-Abendessen ist in der Brauerei Mendig (Im Gesamtpreis nicht enthalten).

Der Preis ist noch von der Anzahl der Teilnehmer abhängig. Nach dem Stand der derzeitig angemeldeten rechnen wir mit ca. 1.079€ im Doppelzimmer.
Barmherzigkeit Gottes, Wadowice den Geburtsort und
den Pilgerort – Kalwaria Zebrzydowska.

Unsere Leistungen
• Fahrt im modernen Fernreisebus
• Servicekraft an Bord
• 8 Übernachtungen in 3 und 4-Sterne Hotels • Frühstück und Halbpension
• Alle Eintrittsgelder
• Kopfhörer
• AlleFührungenandenverschiedenenOrten • Auslandskrankenversicherung

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 19. März 2020 um 18:51 Uhr